Ministranten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Kirchlich organisierte Kinder- und Jugendgruppen

In all unseren Kirchengemeinden gibt es Ministranten, die den Dienst am Altar verrichten und den Priester und die Gemeinde bei der Eucharistiefeier unterstützen. Unsere Ministranten sind eine muntere Gruppe von Kindern und Jugendlichen, die die Heilige Erstkommunion empfangen haben und den Mut und die Ausdauer haben, diesen Dienst auszuüben.

Ministrieren macht Spaß

Unsere Ministranten sind eine muntere Gruppe von Kindern und Jugendlichen, die die Heilige Erstkommunion empfangen haben und den Mut und die Ausdauer haben, diesen Dienst auszuüben. Ministranten sind die Kirche von morgen und sie verstehen sich auch so. Im Gottesdienst übernehmen die Ministranten besondere Aufgaben, indem sie dem Priester bei der heiligen Messe oder einer anderen liturgischen Feier assistieren. Oft werden Ministranten auch als Minis (Abkürzung), Messdiener oder Altardiener bezeichnet. Beim Gottesdienst tragen sie ein spezielles Gewand (Talar und Chorhemd). Bevor sie den Altardienst ausüben können, müssen sie häufig erst eine Art Ausbildung durchlaufen. Dabei lernen sie die wichtigsten Zeiten und Feste des Kirchenjahres, den Ablauf des Gottesdienstes die unterschiedlichen Riten, Zeichen und Symbole sowie die einzelnen Dienste kennen. Das passiert aber eigentlich schon fast so nebenher, indem man es von den Älteren erfährt oder abschaut.

 

Ministranten sind cool. O.k., ein bisschen anstrengend ist es schon so früh aufzustehen am Sonntag oder an den Feiertagen, wenn man Dienst hat. Aber gerade dieser Dienst ist ja das Besondere.

Mehr über uns im Allgemeinen kannst Du hier erfahren: www.ministrantenportal.de
Wenn Du Lust hast, dann komm einfach mal zur Heiligen Messe und sprich uns an. 
Wir sind ja immer da. Und wenn Du jemand Bestimmtes suchst, dann fragst Du einfach die Mesnerin. 
Das ist die Person, die mit uns zusammen beim Gottesdienst dem Pfarrer hilft.

wirbleibenzuhause - vielecooleIdeen

Ursprung des Ministrantendienstes

Der Name Ministrant kommt von dem lateinischen Wort "ministrare", was übersetzt "dienen" heißt. Im Gottesdienst übernehmen die Ministranten besondere Aufgaben, indem sie dem Priester bei der heiligen Messe oder einer anderen liturgischen Feier assistieren. Oft werden Ministranten auch als Minis (Abkürzung), Messdiener oder Altardiener bezeichnet. Beim Gottesdienst tragen sie ein spezielles Gewand (Talar und Rochett).  

Bevor sie den Altardienst ausüben können, müssen sie häufig erst eine Art Ausbildung durchlaufen. Dabei lernen sie die wichtigsten Zeiten und Feste des Kirchenjahres, den Ablauf des Gottesdienstes die unterschiedlichen Riten, Zeichen und Symbole sowie die einzelnen Dienste kennen. Das passiert aber eigentlich schon fast so nebenher, indem man es von den "Alten" erfährt oder abschaut.

Ministranten sind cool. O.k., ein bisschen anstrengend ist es schon, so früh aufzustehen am Sonntag oder an den Feiertagen, wenn man Dienst hat. Aber gerade dieser Dienst ist ja das Besondere.

Mehr über uns im Allgemeinen kannst Du hier erfahren: www.ministrantenportal.de

Wenn Du Lust hast, dann komm einfach mal zur Heiligen Messe und sprich uns an! Wir sind ja immer da. Und wenn Du jemand Bestimmtes suchst, dann fragst Du einfach die Mesnerin. Das ist die Person, die mit uns zusammen beim Gottesdienst dem Pfarrer hilft.

Ministranten Altshausen

Hallo, wir sind die Altshauser Minis. Wir, das sind fast 90 Ministrantinnen und Ministranten, die zur festlichen Gestaltung der Gottesdienste, Hochzeiten, Taufen und Beerdigungen ihren Beitrag leisten. Natürlich muss man hin und wieder, vor allem vor Festtagen proben, damit es während den Gottesdiensten nicht drunter und drüber geht. Wir sind aber nicht nur "Dienstleistende", sondern es gibt immer wieder Gemeinschaftsaktionen wie zum Beispiel eine Adventsfeier, einen Ausflug oder ein Hüttenwochenende.

Ein MINI-Team, das aus älteren Ministranten besteht, übernimmt die organisatorischen Aufgaben bzw. Planungen. 

Mitmachen kann jeder und jede, der bzw. die schon bei der Erstkommunion war.

Wer Mini werden will, kann sich im Katholischen Pfarramt Tel. 07584 / 3541 melden.
Oberministrant*innen:

Alina Rau, Eric Maier, Svenja Rude, Lorenz Schmidts

Leitungsteam:

Alina Rau,  Matilda Bertsch, Julia Schelkle, Lukas Rauch, Pauline Bertsch, Julie Hensler

 

Ministranten Boms

Ministranten Boms

Unsere Ministranten sind eine muntere Gruppe von Kindern und Jugendlichen, die die Heilige Erstkommunion empfangen haben und den Mut und die Ausdauer haben, diesen Dienst auszuüben. 
Ministranten sind die Kirche von morgen und sie verstehen sich auch so.

Oberministrantinnen:

Lena Ummenhofer, Benedikta Berschauer

 

Ministranten- und Jugendgruppe Boos

Gruppenfoto der Minis Boos - Lampertsweiler

Oberministrant*innen:

Laura Krezdorn, Sarah Eisele, Matthäus Walser, Annalena Eisele, Sarah Krezdorn, Jana Spatschek

Begleiterin: Anna Eisele, Boos
Telefon: 07581 / 6897

 

Ministranten Ebenweiler

Oberministrant*innen: 

Jasmin Fischerkeller, Patrick Fischerkeller, Lena Langenberger, Max Hecht, Nicolas Langwaldt, Sophia Haug, Lisa Langwaldt, Lukas Hildebrand


Mailkontakt: A.Michelberger@gmx.de

 

Ministranten Ebersbach

29 aktive Ministrant*innen


Oberministrant*innen:

Benedikt Hermle, Hannah Boll, Jona Unglert, Lea Wetze, Finn Sauter, Emilian Eisele, Mail: minis-ebersbach@web.de

 

KJG Ebersbach

In der KJG-Gruppe treffen sich jeden zweiten Freitagnachmittag von 14.30 bis 16.00 Uhr Kinder der 4. und 5. Klasse im Gruppenraum des Schwesternhauses in Ebersbach. Was man da macht? Singen, spielen, Action… lasst euch überraschen!

David Seeger, Amira Hermle Tel. 0176 43673436, Noah
Unglert, Sahrah Buck

 

Ministranten Fleischwangen

Muster

Oberministrantin:

Jana Oehler     

 

Ministranten Hoßkirch

Muster

Oberministrant*innen:

Pauline Burkhard, Lisa Maucher, Emely Halder, Dominik Kraft

 

Ministranten Königseggwald

Ministrantenbeauftragter:
Maximilian Apel Telefon: 07587/92083 

Oberministranten:
Lisa Geser Telefon: 07587/950732
Franziska Lang Telefon: 07587/922046

 

Ministranten Riedhausen

Muster

Oberministrantinnen:

Carmina Boschert, Emilia Warko

 

Ministranten Unterwaldhausen

Ministrant*innen

Philipp Schweizer, Samuel Guglielmo, Alena Müller, Franka Guglielmo, Nina Schweizer, Nils Müller, Edith Schlagenhauf, Lena Kraus, Ludwig Schlagenhauf

Kontakt: Ursula Hierling, 2. Vorsitzende des KGR                         Tel.  07587  4 40

 
 
 
 
 
Infobox

Kontakt

Katholisches Pfarramt
St. Michael Altshausen
Schloßstraße 7 
88361 Altshausen 
Telefon: 07584 3541


 
 

Startseite  |  Inhalt  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz

Katholisches Pfarramt
St. Michael Altshausen
Schloßstraße 7
88361 Altshausen
Telefon: 07584 3541

 
Logo